Achim Gengenbach: Neuer Key Account-Manager B-2-B bei AOC und MMD

Achim Gengenbach verstärkt das Vertriebsteam von AOC und MMD. Der Key Account Manager übernimmt den B-2-B-Bereich in Süd-West-Deutschland.

(Foto: AOC / MMD)

AOC und MMD (Philips) haben ihr Team erweitert. Achim Gengenbach verstärkt als Key Account-Manager für B-2-B-Produkte in Süd-West-Deutschland die regionale Vertriebsorganisation. Er arbeitet von Sindelfingen aus und berichtet an Lutz Hardge, Country Manager Deutschland und Österreich von AOC sowie MMD.

Gengenbach verfügt über langjährige Branchenkenntnisse im IT-Segment und umfangreiche Erfahrung im Vertrieb, in der Betreuung des Fachhandels und in der Neukundenakquise. Vor den Monitorhersteller arbeitete er unter anderem für Acco, Datavision, Lyreco, TallyGenicom sowie zuletzt Epson, wo er als Account Manager Reseller bis Oktober unter anderem die Vertriebsverantwortung für Baden-Württemberg und Teile Bayerns inne hatte. »Mit Gegenbach werden wir unser B-2-B-Geschäft für unsere zwei Marken AOC und Philips weiter an die spezifischen Erfordernisse unserer Kunden und des Marktes anpassen«, sagt Lutz Hardge.

»Ich freue mich darauf meine Erfahrungen im kundenorientierten B-2-B-Geschäft in ein dynamisches Team mit einer klaren Wachstumsstrategie einzubringen«, zeigt sich auch Gengenbach von seiner neuen Position angetan.