27-Zoll-Display von MMD: Monitor für viele Business-Szenarien

Mit dem »272B8QJEB« präsentiert MMD einen 27-Zoll-Monitor, der sich dank QHD-Auflösung für unterschiedlichste Anwendungen im Business-Bereich eignen soll.

Monitor für den Business-Bereich (Foto: MMD)

Der 27-Zoll-Monitor »272B8QJEB« verfügt über ein IPS-Panel, das durch seine hohe Bildpunktdichte und W-LED-Hintergrundbeleuchtung eine ausgewogene Farbdarstellung ermöglichen soll. Der Monitor hat eine QHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Das 10-Bit-Display liefert 1,07 Milliarden Farben und ermöglicht Blickwinkel bis 178 Grad. Flicker-Free-Technologie und ein augenschonender LowBlue-Modus für weniger kurzwellige blaue Lichtstrahlen sollen ein angenehmes Seherlebnis und bessere Konzentration ermöglichen.

Interessant für Unternehmen mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Privatsphäre ist die versenkbare Webcam. Diese lässt sich herausfahren, wenn sie für Meetings gebraucht wird, und anschließend einfach wieder ins Gehäuse hineindrücken, wenn sie nicht mehr benötigt wird.

Für mehr Energieeffizienz ist der Monitor mit einem integrierten »Powersensor« ausgestattet. Dieser erkennt durch das Aussenden und Empfangen unbedenklicher Infrarotsignale, ob sich der Benutzer in der Nähe des Geräts aufhält, und reduziert automatisch die Bildschirmhelligkeit, wenn der Benutzer sich vom Schreibtisch entfernt. So wird der Energieverbrauch um bis zu 80 Prozent gesenkt.

Der Monitor lässt sich in der Höhe verstellen, drehen, schwenken und neigen. Er verfügt über VGA-, DVI-Dual Link-, DisplayPort-, HDMI- und USB 3.0-Anschlüsse und unterstützt Daisy Chain. Integriert sind außerdem zwei Zwei-Watt-Lautsprecher.

Der »272B8QJEB« ist ab sofort zum UVP von 269 EUR erhältlich.