CRN Hersteller Award 2018 | Projektoren: Die Illuminationselite

Mit dem Technologiewechsel von Lampe auf Laser sind Projektoren zu wahren Illuminationswundern mutiert. Ihr Können zeigen die Top-Hersteller in Kinosälen, auf Stadtmauern und in großen wie kleinen Konferenzräumen.

Platz 1 (Note 1,72): NEC

Matthias Hartmann holt sich für NEC den Sieger-Award CRN in der Kategorie Beste Projektorenhersteller ab.
(Foto: CRN)

Laser schlägt Lampe, davon kann man sich seit einigen Jahren auf der Prolight + Sound in Frankfurt überzeugen, auf der auch NEC ausstellt und neue Partner für sich zu gewinnen versteht. Mit seinem Ansatz, professionelle Projektoren mit Wechselobjektiven von NEC oder sogar von Fremdanbietern so flexibel wie möglich zu machen, trifft NEC auf viel Zustimmung. Der neue 4K-Projektor PX1005QL bringt es auf Kinoqualität in großen Installationen und zeichnet sich durch geringen Wartungsaufwand und niedrige Gesamtbetriebskosten aus.

Mit Matthias Hartmann hat sich NEC Display Solutions vergangenes Frühjahr einen erfahrenden Manager für den die Leitung des Vertriebs an Bord geholt. Neue Kunden gewinnen und bestehende noch erfolgreicher machen, ist sein Ziel. Als Projektoren-Sieger mit der Note 1,72 kann der Ex-Dell-Manager prima auf dem Vertrauen des NEC-Channel aufbauen.