Neuer Business Development Manager für LG Information Display (ID): LG baut Digital-Signage-Expertise aus

LG Electronics baut seinen Digital-Signage-Bereich aus: Frank Brühne soll als Business Development Manager den Markenausbau in der DACH-Region vorantreiben.

Frank Brühne
(Foto: LG)

LG Electronics baut seine Digital-Signage-Sparte mit Volldampf aus. Nachdem der koreanische Hersteller vor einigen Monaten bereits Ingo Krause als neuen Director Sales & Marketing DACH für den Geschäftsbereich Information Display zurückgeholt hatte (CRN berichtete), gibt es jetzt einen weiteren Neuzugang: Seit dem 1. August 2019 verstärkt Frank Brühne den Bereich Information Display. Als neuer Business Development Manager DACH soll er Digital-Signage-Expertise einbringen und den Markenausbau im deutschsprachigen Raum voranbringen. Brühne unterstützt LG ID vor allem bei der Betreuung von Key Accounts im Endkundenbereich und berichtet direkt an Ingo Krause.

Der neue Business Development Manager bringt langjährige Erfahrung für seinen neuen Aufgabenbereich mit. Brühne ist bereits seit 2006 im Digital-Signage-Markt tätig und kennt alle Bereiche – von der Integration bis zur Distribution. Vor seinem Wechsel arbeitete er als Senior Sales Manager & Consultant für die ITZ Informationstechnologie GmbH.