Krusell: Kim Mike Weiler

Der schwedische Taschenhersteller Krusell Deutschland eröffnet ein deutsches Vertriebsbüro im Rhein-Main-Gebiet.

Als Vertriebsleiter für den deutschen Markt ist Kim Mike Weiler mit an Bord. Der 32-Jährige war bis Ende 2008 als Geschäftsführer der Bulltech Distribution GmbH für die deutsche Markteinführung des taiwanischen Navi- Herstellers Mio verantwortlich.

Krusell vertreibt seine Tragelösungen für Mobilfunk, Smartphones, Kameras, MP3-Player und Notebooks seit 1999 auf dem deutschen Markt, unterhielt bisher aber keine eigene Vertriebsniederlassung. Wegen der großen Nachfrage in den letzten Jahren entschloss sich der Hersteller jetzt dazu, eine Präsenz vor Ort aufzubauen. In Deutschland werden Krusell-Produkte bereits über die Zubehörspezialisten S&G Communication GmbH, C & J Direct und Mobileplus angeboten. Mit zwei TK-Distributoren steht das Unternehmen laut Weiler vor Vertragsabschluss, um Krusell noch flächendeckender anbieten zu können.