Neue Firmenzentrale in Feldkirchen: Distributor Boston zieht um

Bei Boston Server & Storage Solutions GmbH steht wenige Wochen nach ihrem Deutschlandstart ein Umzug an: Der Distributor bezieht die alte CPI-Firmenzentrale in Feldkirchen und wird damit zum Nachbarn des Wettbewerbers.

Boston-Chef Wolfgang Walter

Der von Wolfgang Walter in diesem Jahr gegründete Distributor Boston zieht von Poring um in eine neue Firmenzentrale in Feldkirchen. »Damit verfügen wir nun auch über die notwendigen Kapazitäten für eine ausbaufähige Logistik und die RMA-Abwicklung«, erklärt Geschäftsführer Wolfgang Walter gegenüber CRN. Tatsächlich handelt es sich bei dem neuen Gebäude um die alte Firmenzentrale des Distributors CPI, den Walter mitbegründete. »Dass wir nun in der Kappellenstraße 11 residieren ist reiner Zufall«, sagt Walter, »das Gebäude in Poring und das alte CPI-Gebäude gehören demselben Eigentümer«. Damit wird Distributor Boston zum Nachbarn des Wettbewerbers CPI in der Feldkirchener Kapellenstraße 7. CPI musste aufgrund finanzieller Schwierigkeiten vor einigen Wochen Insolvenz anmelden.

Die neue Anschrift lautet:

Boston Server & Storage Solutions GmbH

Kapellenstraße 11

85622 Feldkirchen

Die Rufnummern der Vertriebsmitarbeiter ändern sich vorerst nicht.