Beförderung: Intershop erweitert Vorstand

Der Jenaer E-Commerce-Anbieter Intershop erweitert sein Führungsgremium um ein Mitglied: Ludger Vogt wurde zum neuen Vorstand des Unternehmens bestellt.

Ludger Vogt arbeitet bereits seit neun Jahren bei Intershop und war maßgeblich an der Restrukturierung des Software- Herstellers im Jahr 2007 beteiligt. Nach Angaben des Unternehmens wurden die Projektumsätze unter seiner Leitung deutlich gesteigert und internationale Vertriebsaktivitäten ausgebaut. Seither weist die Intershop AG wieder stabile Umsätze und Gewinne aus.

»Mit der Bestellung von Ludger Vogt zum Vorstand stimmt jetzt auch die Struktur an der Spitze«, bekräftigt Intershop-Vorstand Henry Göttler. Vogt wird sich künftig den Arbeitsbereich mit Göttler teilen, der sich jetzt wieder auf die Domänen Strategie, Portfolio und Produktentwicklung konzentrieren wird. »Die neue Aufgabe gibt mir den Handlungsrahmen, um Vertrieb und Projektgeschäft weiter zu entwickeln und die Zusammenarbeit mit den Partnern auszubauen«, erklärt Ludger Vogt.