HP-Druckersparte unter neuer Leitung: Neue Aufgabe für HP-Geschäftsführer Heiko Meyer

Hewlett-Packard hat Heiko Meyer zum neuen Geschäftsführer der Sparte Imaging and Printing ernannt. Meyer folgt Regine Stachelhaus, die beim Kinderhilfswerk Unicef neue Aufgaben wahrnimmt.

Heiko Meyer, bislang Leiter des Vertriebsbereichs für Unternehmenskundenlösungen der HP GmbH (TSG – Technology Solutions Group), wird als Geschäftsführer die Leitung der IPG Deutschland (Imaging and Printing Group) übernehmen. Meyer wurde am 1. Januar 2005 vom Aufsichtsrat der Hewlett-Packard GmbH zum Geschäftsführer ernannt. Seine Karriere startete er 1989 bei HP Deutschland in der Sales Administration.

Meyer wird den Aufgabenbereich von Regine Stachelhaus übernehmen und zeichnet sich verantwortlich für das Drucker-, Scanner- und Kamera-Geschäft von Hewlett-Packard in Deutschland. Stachelhaus verlässt HP und wechselt zum Kinderhilfswerk Unicef.