EMEA-Distributionsvertrag: Boston vertreibt Mellanox

Die Boston-Gruppe vertreibt ab sofort das komplette Lösungsportfolio von Mellanox Technologies. Die neue Vertragsvereinbarung umfasst den gesamten EMEA-Raum.

Boston vertreibt ab sofort die Netzwerklösungen von Mellanox (Bild: Mellanox)

Boston und Mellanox Technologies haben eine Distributionspartnerschaft für den gesamten EMEA-Raum geschlossen. Durch die neue Vereinbarung kann die Boston-Gruppe ab sofort das gesamte Lösungsportfolio von Mellanox vertreiben. Die »Boston Server und Storage GmbH« wird als Teil der Boston Gruppe die end-to-end-Infiniband- und Ethernet-Netzwerklösungen distribuieren und auch in die eigenen Server- und Storage-Lösungen integrieren.

Mellanox will mit seinen Netzwerklösungen die Effektivität von Rechenzentren durch die Bereitstellung hoher Netzwerkdurchsatzraten mit niedriger Latenz erhöhen. Dabei umfasst das Produktportfolio der Netzwerk-Spezialisten Netzwerkadapter, Switches, Software und Chips. »Die Boston Gruppe als ein renommierter Hersteller und Integrator von high-performance-Technologie, freut sich nun ein offizieller Distributionspartner von Mellanox zu sein«, sagt Wolfgang Walter, Geschäftsführer der Boston Server und Storage Solutions GmbH. Die strategische Allianz erlaube Boston, nun end-to-end-Lösungen anzubieten, welche den Kunden die Möglichkeit geben, schneller und effektiver im high-performance-interconnect-Geschäft wachsen zu können. Auch Darrin Chen, Senior Director Worldwide Channels von Mellanox, freut sich über die neue Zusammenarbeit: »Mit der Aufnahme der Boston Gruppe als Distributionspartner mit ihrer 20-jährigen Erfahrung in der Herstellung und Distribution von hochleistender IT Hardware kann die Mellanox Technologies besser Kunden adressieren, welche ihre Leistungs- und Return of Invest erreichen wollen«. Diese unterstütze Mellanox mit seinen end-to-end-Infiniband- und Ethernet-Netzwerklösungen auf höchstem Leistungsniveau.