Netzwerkhersteller Xirrus: Don Scott wird International Channel Director

Das kalifornische Unternehmen Xirrus hat Don Scott zum International Channel Director ernannt. Scott ist damit verantwortlich für den Ausbau des Xirrus-Partnerprogramms außerhalb der USA.

Erfahrener Channel-Experte jetzt bei Xirrus: Don Scott. (Foto: Xirrus)

Scott bringt über 25 Jahre Führungserfahrung aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Consulting bei Xirrus ein. Zudem verfügt er über Expertise im Aufbau internationaler Partnerökosysteme. Nach Einschätzung von Scott ist das aktuelle Xirrus-Partnerprogramm darauf ausgelegt, den Anbieter als bevorzugten Partner für WLAN-Lösungen zu positionieren. »Dieses Ökosystem auszubauen, ist eine Herausforderung, auf die ich mich sehr freue«, unterstreicht Scott. Genau das erwartet CEO Shane Buckley von dem Neuzugang: »Er wird eine Schlüsselrolle dabei spielen, unser Wachstum auf die nächste Stufe zu heben«.

Zuvor verantwortete Don Scott bei Aruba Networks den Vertrieb in EMEA. Davor leitete er Teams bei Nortel Networks sowie Avayas Global Account Division, insbesondere im Bereich Finanzdienstleistungen. Zuletzt war Scott als Berater für die Markteinführung neuer Lösungen für WiFi-to-Mobile-Datenintegration sowie Cloud Services für verschiedene Unternehmen tätig.