Zwei neue Hersteller: Allnet erweitert sein Netzwerk-Portfolio

Distributor Allnet erweitert sein Angebot im Bereich Enterprise Netzwerk durch die Hersteller Ubiquiti und MikroTik.

Tjorben Teunissen
(Foto: Allnet)

Der Germeringer Distributor Allnet erweitert sein Enterprise Netzwerk-Portfolio mit Ubiquiti und MikroTik um zwei neue Hersteller. Ubiquiti biete Produkte für alle Bereiche im professionellen Netzwerksegment. Große Hoffnungen setzt Allnet auf die hochperformanten Funkstrecken der AirFiber-Serie des Herstellers, mit der sich im 5- oder 24-GHz-Band Reichweiten von bis zu 13 Kilometern realisieren ließen. Die W-LAN Produkte und Router von MikroTik unterstützten wiederum zahlreiche Standards, die bei vielen Herstellern im Enterprise-Segment nur gegen Aufpreis verfügbar sind.

Zertifizierte Techniker sollen Reseller bereits in der Pre-Sales-Phase mit kostenlosem technischen Support unterstützen. Tjorben Teunissen, Director der Wireless Enterprise Business Unit bei Allnet, kommentiert die neue Kooperation: »Der Bereich Enterprise W-LAN hat bei uns mittlerweile einen sehr hohen Stellenwert und wird durch die Listung der beiden Hersteller noch attraktiver. Sowohl Produkte als auch die dahinterstehende Technologie ist besonders flexibel, multifunktional und trotzdem noch leicht zu bedienen.« Weitere Informationen sowie Pre- und After Sales-Beratung erhalten Partner unter der Telefonnummer 089 894222-915 oder per Email unter wifi@allnet.de.