Feature Store kurz vor dem Start: Azeti Networks stellt Partnerprogramm vor

Der Security- und Monitoring-Spezialist Azeti Networks baut mit einem neuen dreistufigen Partnerprogramm die Zusammenarbeit mit dem Channel aus. Mit dem Azeti Feature Store will der Hersteller künftig Händler unterstützen, die Features für eine bestimmte Branche oder Anwendung entwickelt haben.

Azeti Networks startet ein Partnerprogramm für seine beiden Geschäftsbereiche Security und Monitoring. Das Programm bietet die drei Kategorien Silber, Gold und Platinum. Azeti-Partner profitieren mit dem neuen Programm ab sofort von Marketing- und Vertriebsunterstützung sowie von Technik-Support bei der Projektrealisierung. »Abhängig vom Partnerlevel sind beispielsweise Werbekostenzuschüsse von bis zu einem Prozent vom Umsatz möglich«, sagt Justina Zajdel, Channel Managerin bei Azeti. »Gold- und Platinumpartner bekommen von uns Tools für das Marketing und für die Lead-Gewinnung. Darüber hinaus reichen wir Sales Leads an unsere Gold- und Platinumpartner weiter. Kostenloses Werbematerial, ein Partnereintrag mit Logo auf unserer Webseite sowie der Zugang zum Partnerweb stehen allen Partnern kostenlos zur Verfügung.«

Mit dem neuen Azeti-Partnerprogramm gibt es nun außerdem die Möglichkeit zu Technologiepartnerschaften mit dem Netzwerk- und Monitoring-Spezialisten: »Damit sorgt Azeti für die Anbindung an die Innovationszyklen internationaler Unternehmen, so dass neue Trends und Technologien frühzeitig in unsere Produktentwicklung integriert werden«, führt Sven Litke, Produktmanager bei Azeti aus. Azeti-Partner könnten ihren Kunden somit Lösungen bieten, die auch zusätzlich im Zusammenspiel mit innovativen Technologien anderer Unternehmen führend seien.

Übersicht