Partnerschaft: Incom verkauft Imation Storage-Produkte

Die Distribution von Imation Storage-Produkten übernimmt ab sofort der Value Added Distributor Incom. Auch die Scalable Storage Systeme des Herstellers werden über den Bonner Distributor vertrieben. Auf Händler warten Sonderkonditionen.

Incom vertreibt ab sofort die Lösungen von Imation (Foto: Incom).

Imation hat unter anderem das RDX A8 System im Sortiment, das als Kombination aus Bandsimulation- und Festplattensystem zu schnelleren und effizienteren Datenübertragungsraten führen soll. Das System basiert auf der RDX-Technologie, skalierbare Kapazität (160GB bis zu 1.5TB je RDX-Cartrdge) erlaubt. Für sensible Datenbereiche gibt es uMediaSecure RDX-Cartridges mit einer 256Bit AES Verschlüsselung.

Für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt worden ist die DataGuard R4, eine All-in-One-Lösung für Speicherung von digitalen Informationen. Die Data Protection Lösung soll sich problemlos und störungsfrei in die bereits bestehenden Storage und Backup-Infrastrukturen einbinden lassen.

Händler, die sich im November im Rahmen der Messeinitiative »Save Now With Imation« für den Vertrieb von Imation-Produkten registrieren, erhalten von Incom vergünstigte Starterpacks und attraktive Konditionen für eigene Endkundenaktionen.