Partnerkonferenz in Frankfurt: Fortinet zeichnet deutsche Partner aus

Auf seiner Partnerkonferenz in Frankfurt hat der Sicherheitsspezialist Fortinet diejenigen seiner Partner ausgezeichnet, die 2016 besonders engagiert und erfolgreich beim Vertrieb der Fortinet-Lösungen waren.

Das Fortinet-Team mit den Preisträgern von Computacenter, dem Enterprise-Partner des Jahres

Seine jährliche Partnerkonferenz in Frankfurt nutzte Fortinet Deutschland, um sich mit seinen Partnern über aktuelle Security-Herausforderungen auszutauschen und sich für die Zusammenarbeit im vergangenen Jahr zu bedanken. »Aufgrund der vielfältigen, neuartigen Sicherheitsrisiken haben Kunden erkannt, dass eine Ansammlung von Einzellösungen nicht mehr effektiv ist«, sagte Channel-Chef Tommy Grosche. »Sie verlangen nach einem integrierten Ansatz – mit unserer Security Fabric im Portfolio sind Reseller in der Lage, diesem Bedarf optimal zu erfüllen.«

Die Security Fabric sei exzellent im Markt aufgenommen worden, was auch dem Engagement der Partner zu verdanken sei, so Grosche. Die besten zeichnete er gemeinsam mit Fortinet Deutschland-Chef Christian Vogt auf der Partnerkonferenz aus.