Neue Channelmanager an Bord: Cyberark baut DACH-Team aus

Der auf Identity and Access Management (IAM) spezialisierte Sicherheitsanbieter Cyberark hat sein DACH-Team mit Anne Bechert und Manfred Koller verstärkt.

Channel Manager DACH
(Foto: Cyberark)

Der auf Identity and Access Management (IAM) spezialisierte Sicherheitsanbieter Cyberark hat sein DACH-Team mit Anne Bechert und Manfred Koller verstärkt. Bechert soll als Channel Manager DACH die strategische Ausrichtung sowie das operative Geschäft in der Region verantworten und das Partnernetzwerk ausbauen. Sie kommt von Toshiba, wo sie als Partner Development Manager tätig war, und arbeitete mehr als zehn Jahre bei Citrix, die meiste Zeit als Distribution Representative Central Europe.

Mit Koller hat Cyberark nun zudem einen dedizierten Mitarbeiter für den österreichischen Raum im Team, der sich als Regional Sales Manager um den Vertrieb in der Alpenrepublik kümmert. Seine Hauptaufgabe ist dem Hersteller zufolge die Steuerung der strategischen und operativen Ausrichtung des dortigen Sales-Bereichs. Koller war zuvor mehr als sieben Jahre bei Sophos beziehungsweise Astaro als Country Manager für das Österreich-Geschäft zuständig. Er arbeitete auch schon bei Aladdin, Cisco, McAfee und kennt aus seiner Zeit bei ADN sowie Air Access Koller und Pro In Consulting & Training auch die Distributions- und Partnerseite.