Dell rollt einheitliches »Dell Technologies Partner Program« aus: Alle Dell-Firmen in einem Partnerprogramm

Dell weitet sein Channel-Programm auf die gesamte Unternehmensfamilie aus: Im neuen »Dell Technologies Partner Program« sind alle Firmen und Lösungen des Konzerns vereint. Die Partner können jetzt auch Umsätze mit VMware, Pivotal oder Secureworks geltend machen.

Neue Cloud-Kompetenz

Umfassendes Vertriebs- und Technologie-Knowhow sind für die Partner entscheidende Wettbewerbsfaktoren. Daher kündigte Dell zwei neue »Solution Badges« – für die »Dell Technologies Cloud Platform« und die »Dell Technologies Virtual Desktop Infrastructure« - an.

Außerdem wird eine neue Cloud-Kompetenz eingeführt, die die »Dell Technologies Cloud«-Lösung unterstützt. Sie besteht aus dem »Dell Technologies Cloud Platform Badge« und weiteren Kompetenzen, darunter die »Services Delivery Competency on VxRail«, die viele Partner schon im vergangenen Jahr erworben haben. Damit verfügen sie bereits über die grundlegenden Zertifizierungen für diese neue Cloud Competency. Die vollständigen Zertifizierungsanforderungen für Cloud Competency werden im dritten Quartal bekannt gegeben.

Die Änderungen seien auch eine Reaktion auf die Wünsche der Partner, erklärte Dells weltweite Channel-Verantwortliche Joyce Mullen. »Eine Bitte unserer Partner war es, das Geschäft mit Dell Technologies über das gesamte Lösungsportfolio hinweg noch weiter zu vereinfachen, und dieser Wunsch hat für uns höchste Priorität«, so Mullen. »Indem wir eine klare Roadmap zur Verfügung stellen und in Aus- und Weiterbildung investieren, entstehen für unsere Partner vielfältige Möglichkeiten, mit zusätzlichen Lösungen und Services neue Geschäftspotenziale zu erschließen.«

Übersicht