Produktneuheiten von der Gamescom 2019: Hardware für das virtuelle Schlachtfeld

Das richtige Equipment kann kriegsentscheidend sein. Das gilt auch für digitale Schlachten. Auf der Gamescom gibt es derzeit jede Menge performante Hardware-Neuheiten zu sehen, mit denen Gamer ihre Schlagkraft erhöhen können.

(Foto: koelnmesse)

Die Gaming-Szene wächst und wächst. Welche Anziehungskraft die virtuellen Spiele haben, zeigt sich derzeit auf der Gamescom. Neben den großen Spiele-Entwicklern sind auch viele Hardware-Hersteller in Köln vertreten, um der Gamer-Gemeinde das neueste Equipment fürs digitale Schlachtfeld zu präsentieren.

Breit vertreten sind die Anbieter von Gaming-Monitoren, darunter AOC, Benq, LG, Philips oder Gigabyte, und –Zubehör. Von den großen PC-Herstellern ist unter anderem HP mit seiner Gaming-Linie »Omen« und Dell mit seinem »Alienware«-Brand präsent.

Wir zeigen die heißesten Hardware-Neuheiten für Hardcore-Gamer: