Dynabook-Notebooks ab sofort bei Bluechip: Auch Bluechip wird Dynabook-Distributor

Notebook-Hersteller Dynabook, vormals Toshiba, baut sein Distributoren-Netz weiter aus. Die gesamte Produktpalette von Dynabook ist ab sofort auch bei Bluechip erhältlich.

(Foto: Dynabook)

Nach Siewert & Kau (CRN berichtete) hat jetzt auch Bluechip eine Distributionspartnerschaft mit Dynabook bekannt gegeben. Ab sofort können Bluechips Fachhandels- und Systemhauspartner nicht nur die gesamte Produktpalette von Dynabook Notebooks bei Bluechip beziehen. Sie genießen beim Einkauf zugleich die Vorteile des Dynabook-Fachhandelsprogramms.

»Neben der Erweiterung unseres Portfolios durch die brandneuen Dynabook-Produkte können wir als autorisierte Bezugsquelle Partner- und Projektpreise wie ein Broadliner darstellen. Damit ermöglichen wir es unseren Kunden, neue Märkte zu erschließen und an der Dynabook Partner-Bonifizierung teilzunehmen. Durch unsere direkte Kunden-Kommunikation und die flexible sowie zügige Abwicklung werden alle Seiten davon profitieren«, erklärt Bluechip-Vorstand Sven Buchheim.

Durch die lange und vertraute Partnerschaft ist der Bluechip-Vertrieb bereits bestens mit den Ansprechpartnern und Produkten vertraut, so dass direkt in das Projekt- und Tagesgeschäft gestartet werden kann. Die Bluechip Fachhandels- und Systemhauspartner können sich zum Start auf attraktive Einführungsangebote freuen.

Dynabook stärke durch die Vereinbarung sein Engagement im SMB-Segment, so Jörg Schmidt, Head of Sales & Marketing DACH, Dynabook Europe GmbH. »Die Stärken der Bluechip Computer AG sehen wir insbesondere im Projektgeschäft. Gleichzeitig hat uns der loyale Kundenstamm und der regionale Bezug des Distributors überzeugt«.