Sortimentserweiterung: Brighstar ist Distributor für den Cortado Corporate Server

Brightstar, die TK-Unit des Broadliners Tech Data, vertreibt ab sofort den Cortado Corporate Server und gibt Partnern damit eine Lösung für die Einbindung von Smartphones und Tablets in die Unternehmens-IT an die Hand.

Stefan Völkel, Sales Director von Brightstar

Die wachsende Zahl von Smartphones und Tablets mit verschiedenen Betriebssystemen, darunter Apple IOS, Android und Blackberry, und unterschiedlichen Sicherheitsmerkmalen stellen IT-Administratoren vor die große Herausforderung, die Geräte optimal in die Unternehmens-IT einzubinden und Mitarbeitern auch von unterwegs einen sicheren Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk zu gewährleisten. »Mobile Lifestyle-Produkte halten Einzug in die Unternehmenswelt und für die IT-Abteilungen gilt es, den Datenzugriff sicher und nahtlos zu gewährleisten. Wir können mit dem Cortado Corporate Server dafür nun eine professionelle Lösung anbieten«, wirbt Stefan Völkel, Sales Director von Brightstar für das neu ins Sortiment aufgenommene Produkt.

Der Server unterstütze alle gängigen mobilen Plattformen. Da die technologische Datenübertragung sicher sei und Dokumente nicht auf den Endgeräten gespeichert werden, werde das gesamte Sicherheitsrisiko erheblich minimiert. Für jedes Gerät solle eine optimale Bedienmöglichkeit bereitgestellt werden, eine Multi-Device-Unterstützung sei möglich.

Die Lizenzen sind bei Tech Data als Download telefonisch oder per E-Mail bestellbar. Für weitere Fragen steht Jasin Mehovic telefonisch unter 089 4700-0 oder per Mail unter cortado@techdata.de zur Verfügung.

Bereits im April 2009 nahm Azlan, der VAD Geschäftsbereich von Tech Data, die mittlerweile zur Cortado AG gehörenden Druckmanagement-Lösungen von ThinPrint in das Portfolio auf und bietet seinen Vertriebspartnern seitdem die ThinPrint-Produkte für virtuelle Desktop-Umgebungen an.