»On-Demand Line«: Individuelle Racks in fünf Tagen versandfertig

Eine so genannte »On-Demand-Line« hat Emerson Network Power jetzt präsentiert. Im Rahmen dieser speziellen neuen Serviceleistung können individuell konfigurierbare Racks innerhalb von maximal fünf Werktagen hergestellt und für den Versand an den Käufer bereitgestellt werden.

Einen neuen Service mit dem Namen On-Demand-Line hat Emerson Network Power jetzt präsentiert (Foto: Sashkin - Fotolia.com).

In Deutschland ist der Service ab sofort verfügbar, in den kommenden Monaten soll er auch in anderen europäischen Ländern angeboten werden. Der Hintergrund: Der Bedarf an individuellen Lösungen steigt. Bereits heute sind 70 Prozent aller bei Emerson Network Power bestellten Racks nach Kundenwunsch gefertigte Lösungen. Bei diesen individuellen Aufträgen kann der Kunde aus Tausenden von Konfigurationsmöglichkeiten wählen. Daher hat der Hersteller ein spezielles On-Demand-Sortiment entwickelt hat, das bis zu 430.000 Produktvariationen ermöglicht. Die Racks können mittels eines Online-Tools spezifiziert werden. Dadurch soll das Vertriebsteam von Emerson Network Power in Sekundenschnelle in der Lage sein, auf individuelle Kundenbedürfnisse einzugehen und diese Lösungen anzubieten.

In Verbindung mit der optimierten Supply Chain und den schnellen Lieferzeiten kann Emerson Network Power mit diesem Service ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und Flexibilität für Rack-Lösungen bieten. »Wir möchten, dass unser Vertriebsteam zusammen mit dem Kunden genau die richtigen Maße, Materialien und Konfigurationen auswählt und die Lösung innerhalb von fünf Werktagen versandfertig zur Verfügung stellen kann«, sagt Dr. Peter Koch, Senior Vice President, Engineering & Product Management, Racks & Solutions, Emerson Network Power. Er ist sich sicher: »Kein anderer Anbieter kann, nach unseren Erkenntnissen, die gleiche Flexibilität in Verbindung mit einer so kurzen Lieferzeit bieten«.