Microsoft Insider-Programm: Office 2016 Preview verfügbar

Im Rahmen des Microsoft Insider-Programms können interessierte IT-Experten und Nutzer ab sofort neben Windows 10 auch Office 2016 vorab testen.

(Foto: Microsoft)

Kurz vor der Fertigstellung von Windows 10 arbeitet Microsoft derzeit nach eigenem Bekunden hauptsächlich noch an kleineren Änderungen und der Stabilisierung des neuen Betriebssystems, aber auch an der Integration weiterer Features. Darüber hinaus steht den registrierten IT-Experten im Rahmen des Insider-Programms ab sofort auch die erste Vorab-Version von Office 2016 zur Verfügung. Damit können sie jetzt schon Features testen und bewerten, die erst im Laufe der nächsten Monate an die Office-Kunden verteilt werden. Zudem können die Insider Microsoft auf diesem Weg direkt Feedback und Wünsche für Änderungen und neue Funktionen mitteilen, noch bevor die Software fertiggestellt wird. Wie bereits bei Windows 10 gibt es dabei wieder die Möglichkeit, sich entweder immer direkt die aktuellste Version zu sichern (fast ring), oder im slow ring bereits etwas stabilere Builds mit weniger Bugs zu testen. Der Download von Office 2016 für Insider ist auf dieser Microsoft-Webseite zu finden.