Fusionierter Softwarehersteller: Holger Fischer ist neuer Vertriebschef bei Ivanti

Als Area Vice President EMEA Central lenkt Holger Fischer ab sofort die Vertriebsgeschicke von Ivanti.

Holger Fischer, Vertriebschef bei Ivanti
(Foto: Ivanti)

Der Name Ivanti ist sicherlich noch nicht jedem bekannt, da das Unternehmen erst im Januar aus der Fusion von Heat Software und Landesk hervorgegangen ist. Der amerikanische Anbieter von Lösungen für unternehmensweites IT Service Management, Unified Endpoint Management, Endpoint Security und Enterprise Mobility Management, beruft Holger Fischer an die Spitze seiner Vertriebsaktivitäten in der DACH Region. Mit Holger Fischer hat Ivanti einen langjährigen Branchenkenner und Sales-Experten ausgewählt. Zuletzt war er Area Director EMEA Central bei Landesk.

»Durch den Merger zwischen Heat Software und Landesk sind wir nicht nur der drittgrößte Anbieter für ITSM-Lösungen, sondern auch der einzige Hersteller, der zugleich Unified Endpoint Management, Hardware- sowie Software-Asset-Management- und Security-Lösungen anbietet«, erklärt Holger Fischer. »Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem Team unseren Kunden und Interessenten eine integrierte Lösung für die wichtigsten Herausforderungen rund um den Digital Workplace der Zukunft liefern zu können«.