Verstärkung fürs Vertriebsteam: MRM holt Distributionsspezialisten von Ingram

Der Gebrauchtsoftware-Distributor MRM hat sich Heinrich Mekker und Thomas Glashauser verstärkt, die umfangreiche Erfahrung in der Distribution mitbringen. Beide kommen von Ingram Micro.

Heinrich Mekker, Senior Key Account Manager bei MRM Distribution
(Foto: MRM Distribution)

Um weiter zu wachsen und dabei nicht den Partnerfokus zu verlieren, baut MRM Distribution sein Vertriebsteam aus. Mit Heinrich Mekker und Thomas Glashauser kommen zwei erfahrene Distributionsprofis an Bord. Mekker wird sich als Senior Key Account Manager um große Systemhäuser, IT-Dienstleister und Software-Häuser kümmern, Glashauser als Senior Partner Account Manager um die Zusammenarbeit mit den Top-50-Partnern.

»Aufgrund ihrer langen Branchenzugehörigkeit verstehen Heinrich Mekker und Thomas Glashauser das Geschäft unserer Partner und Kunden und wissen, welche Unterstützung sie benötigen. Besonders das Know-how im Microsoft-Cloud-Business ist wesentlich, um das Geschäft gemeinsam mit unseren Partnern weiterzuentwickeln«, sagt Christian Bedel, Sales Director DACH bei MRM.

Mekker arbeitete schon für die Distributoren DNS (die heutige Arrow) und Westcon sowie zuletzt acht Jahre bei Ingram Micro. Dort baute er tiefes Know-how im Projekt- und Ausschreibungsgeschäft auf, vor allem im Medizintechnik- und Bildungssektor. Als Business Development Manager war Mekker in der Microsoft-BU zunächst im Bereich Education und später im Cloud-Business tätig.

Thomas Glashauser, Senior Partner Account Manager bei MRM Distribution
(Foto: MRM Distribution)

Glashauser kann sogar auf eine noch längere Karriere bei Ingram zurückblicken. Er kam Ende der 90er mit der Übernahme von Macrotron zu dem Broadliner und war dort in den letzten Jahren Senior Focus Sales Manager für Hersteller wie BenQ, Eizo, NEC und Viewsonic. Dort sammelte er große Erfahrung mit komplexen Beschaffungsprozessen und Ausschreibungen.