CeBIT Halle 14, Stand K18: Verbatim zeigt Mobilitätszubehör im Planet

Auf dem Planet Reseller präsentiert Verbatim sein umfangreiches Portfolio an Zubehör für mobile Endgeräte.

Auf dem Planet Reseller zeigt Verbatim sein Mobilzubehör (Bild: Verbatim)

Verbatim präsentiert auf dem diesjährigen Planet Reseller ein breites Spektrum an Tablet-Zubehör. Die Produkte sollen den täglichen Umgang mit tragbaren, technischen Geräten erleichtern. Das Unternehmen stellt unter anderem den »Media Share Wireless« vor. Das Gerät kann sich mit bis zu fünf WLAN-fähigen Tablets und Smartphones gleichzeitig verbinden und ermöglicht dem Nutzer immer und überall das Teilen, Speichern und Streamen von Media-Dateien. Zudem hat der Spezialist für Datenspeicherung und LED-Beleuchtung überarbeitete Power Packs mit verschiedenen Stromkapazitäten im Programm. Die mobilen Akkuladegeräte sollen Smartphone- und Tablet-User unabhängiger von der Stromversorgung machen. Unter anderem zeigt Verbatim zum ersten mal das »Ultra-Slim 4200 mAh Power Pack« auf dem Planet.

Zudem präsentiert Verbatim seine neue Folio-Hüllen Kollektion. Die Hüllen sollen Schutz vor Verschleißerscheinungen für Tablets, E-Reader und Smartphones bieten. Aus dem Sortiment stechen das »Folio Flex« für das iPad sowie das »Folio mini« mit integrierter Bluetooth-Tastatur hervor.

Für Kunden, die auf der Suche nach Lösungen zur Datenübertragung zwischen zwei mobilen Geräten sind, ohne dabei einen Computer zu verwenden, präsentiert Verbatim erst kürzlich vorgestellte Micro SD-Cards und ein Nano USB-Laufwerk mit Mirco-USB-Adapter.

Ein weiteres Highlight auf dem diesjährigen Verbatim-Stand ist die »Vx450 External SSD«. Das externe Flashlaufwerk soll sich vor allem für die Sicherung und Speicherung großer Dateien wie beispielsweise HD-Videos eignen. Das Laufwerk soll laut Verbatim dabei um 65 Prozent kleiner und 70 Prozent leichter als herkömmliche mobile Festplatten sein. Zudem soll die externe Festplatte Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 450 MByte pro Sekunde erreichen.

Weiterhin stellt Verbatim auf seinem Stand erstmals den Vorstoß in die 3D-Druck-Filamente vor. Die Muttergesellschaft Mitsubishi Chemical Corporation hat mit dem »Durabio« einen speziell für 3D-Druck geeigneten Kunststoffharz entwickelt, der gute optische Eigenschaften mit hoher Festigkeit und UV-Schutz verbindet. Neben dem »Durabio«-Kunststoff werden auch die Standard ABS- und PLA-Filamente ausgestellt.