Hannspree: 10 Zoll-Tablet für Gelegenheitsnutzer

Hannspree bringt das neue zehn Zoll Tablet »SN1AT75B« auf den Markt. Das Gerät richtet sich vor allem an Gelegenheitsnutzer und Tablet-Neulinge.

(Foto: Hannspree)

Hannspree will mit dem »SN1AT75B« Kunden ansprechen, die ein Tablet nur gelegentlich nutzen oder sich das erste Mal für eins entscheiden. Das Tablet besitzt den Quad-Core-Prozessor »ARM Cortex A7« mit 1,3 GHz. Darüber hinaus verfügt das »SN1AT75B« über einen Arbeitsspeicher von einem GByte und einem internen Speicher von acht GByte. Die MicroSD-Slot ermöglicht eine Erweiterung um zusätzliche 32 GByte. Das Gewicht des Tablet beläuft sich auf 500 Gramm. Beim Betriebssystem setzt der Hersteller auf das »Android 4.4 alias Kitkat«.

Das neue Hannspad verfügt über WiFi- und Bluetooth-Konnektivität. Die 0,3 Megapixel Kamera an der Vorderseite, soll sich laut Hersteller für Videochats eignen. An der Rückseite des Tablets ist eine zwei Megapixel Kamera verbaut worden.

Das schwarze Tablet besitzt ein Multi-Touch-Display und ist im Fachhandel verfügbar.