Archos: Günstige Smartphones mit langem Atem und farbigem Gehäuse

Zwei neue Smartphone-Produktlinien hat Archos jetzt präsentiert. Die Android-Geräte sind vergleichsweise preisgünstig und sollen unter anderem durch ihre langen Akkulaufzeiten beziehungsweise die farbigen Gehäuse auf sich aufmerksam machen.

Archos bringt zwei günstige Android-Smartphone-Serien heraus.
(Foto: ARCHOS)

Der französische Elektronik-Hersteller Archos hat mit den so genannten Power- und Cobalt-Ranges zwei neue Smartphone-Produktserien mit Android 5.1 Lollipop vorgestellt. »Diese beiden neuen Produktlinien stehen für lange Akkulaufzeiten, bringen Farbe ins Leben ihrer Besitzer und bieten zudem richtig preisgünstige, voll ausgestattete Smartphones«, ist Archos-Chef Loic Poirier überzeugt. Bei dem vier Zoll großen Archos 40 Power handelt es sich um ein 3G Smartphone mit Quad-core Prozessor und acht Gigabyte internem Speicher. Das Gerät ist mit einem 1900 mAh starken Akku ausgestattet und bietet laut Hersteller zwei Tage Akkulaufzeit.

Das LTE /4G Smartphone-Modell 50 Power verfügt über ein fünf Zoll großes IPS HD-Display, einen Quad-core Prozessor und kombiniert 16 Gigabyte internen Speicher mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Darüber hinaus bietet das Gerät eine 13 Megapixel-Kamera und einen 4000mAh starken Akk. Beide Modelle Power Range kommen ab Mai 2016 auf den Markt. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das 40 Power liegt bei 69,99 Euro, für das 50 Power liegt der empfohlene Verkaufspreis bei 149,99 Euro.

Bei den neuen 4G/LTE Smartphones der Cobalt Produktlinie sind Front- und Rückseite farbig gehalten. Hier hat der Anwender die Wahl zwischen den Farben Cobaltblau oder Dunkelgrau. Die Cobalt Smartphones sind mit hochauflösenden IPS HD-Displays und leistungsstarken Quad-core Prozessoren ausgerüstet.

Das 50 Cobalt mit fünf Zoll Displaygröße verfügt über ein Gygabyte RAM und acht Gigabyte internen Speicher, der per microSD Karte erweitert werden kann. Darüber hinaus ist das Gerät mit einer Acht-Megapixel-Hauptkamera ausgestattet.

Das Modell 55 Cobalt+ mit 5,5 Zoll großem Display kombiniert 16 Gigabyte internen Speicher mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Auch bei diesem Modell lässt sich der Speicher per microSD Karte erweitern. Außerdem bietet das Smartphone unter anderem eine 13-Megapixel-Kamera. Beide Modelle aus dieser Serie sollen im April 2016 verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 129,99 Euro für das 50 Cobalt und bei 179,99 Euro für das 55 Cobalt+.