Archos: Ordentliche Akkupower

Das neue »Archos 50 Power« soll bis zu zwei Tage Akkulaufzeit durchhalten.

Das neue LTE-Smartphones »Archos 50 Power« macht seinem Namen alle Ehre: Der Akkupower soll 4.000 Miliamperstunden betragen und laut Hersteller mehr als zwei Tage durchhalten. Das Archos 50 Power ist zudem mit einem fünf Zoll IPS-Display mit HD-Auflösung, LTE-Konnektivität und zwei GByte RAM ausgestattet. Für die nötige Performance sorgt ein Quad Core-Prozessor mit einem GHz Taktung von Media Tek und eine Mali 720 GPU. Die Back-Kamera des neuen Smartphones ist mit 13 Megapixeln ausgestattet, die Front-Kamera mit zwei. Der interne Speicher beträgt 16 GByte, lässt sich jedoch mit microSD Karte erweitern. Als Betriebssystem läuft »Android 5.1 Lollipop«. Das Gerät ist 149 Gramm leicht. Das Archos 50 Power gibt es in »Pure Black« und soll neben einem USB-Netzteil und –kabel auch ein In-Ear-Freisprech-Kit beeinhalten. Es ist ab sofort bei Also und Ingram Micro Mobility erhältlich und soll 149,99 Euro (UVP) kosten.