CRN Hersteller Award 2018 | Smartphone: Des Channels liebste Smartphone-Hersteller

Verdrängung statt Wachstum im Smartphone-Markt: Wer im Enterprise-Markt bestehen will, braucht mehr als nur Top-Geräte. Es kommt auf die Channel-Strategie an.

Platz 1 (Note 1,7): Apple

Erneuter Smartphone-Sieger wie im Vorjahr: Apples iPhone
(Foto: CRN)

Seit Apple 2007 erstmals sein iPhone vorstellte, das erste Smartphone überhaupt, ging es eine Dekade lang nur aufwärts mit den Verkaufszahlen dieser neuen Clients. Doch 2018 gehen die Verkäufe erstmals zurück – auch für den Erfinder des Smartphones, Apple. Dennoch bleiben die iOS-Geräte erste Wahl für den deutschen Channel. CRN-Leser schätzen die Produktqualität und wählen Apple seit Jahren auf Platz 1, so auch zuletzt.

Konstant hoch ist auch die Bewertung für die iPhone-Modelle: Die Note 1,7 für Apple macht da keine Ausnahme. Auch wenn der Druck auf den in der Weltrangliste auf Platz 3 abgerutschten Apple-Konzern wächst, für den Channel hat die Aufholjagd der Android-Konkurrenz aus China den Vorteil, dass die Auswahl an Enterprise-Smartphones für deren Kunden wächst. Und Konkurrenz belebt schließlich das Geschäft.