Mai-Zahlen des Zubehörlieferanten Krusell: Samsung stößt Apple vom Smartphone-Thron

Der schwedische Zubehöranbieter Krusell errechnet monatlich anhand seiner abverkauften Smartphone- und Handy-Cases, welche Telefone gerade besonders gut verkauft werden. Im Mai verdrängte demnach das »Galaxy SIII« das iPhone von der Top-Position.

Schutzhüllen für das iPhone: Apple-Handy büßt Top-Position ein. (Foto: Krusell)

Die Genauigkeit der Aufstellung liegt auf der Hand: Nur wer ein entsprechendes Telefon besitzt, kauft sich normalerweise auch eine Schutzhülle dafür. Von Ersatzkäufen wegen Verlust einmal abgesehen, geben die Zahlen des im schwedischen Mölndal ansässigen Zubehöranbieters Krusell deshalb einen guten Überblick darüber, welches Handy im Handel gerade ein »Schnelldreher« ist und welches nicht.

Mit dem »Galaxy SIII« hat Samsung offenkundig einen Volltreffer gelandet: Die Hüllen-Verkäufe für das Gerät eroberten auf Anhieb den ersten Platz. Cases für das aktuelle iPhone lagen hingegen auf dem zweiten Platz. Damit landet erstmals seit November 2011 nicht das Apple-Produkt auf Platz 1. Spannend bleibt, ob Apple mit dem aktuellen iPhone-Model die Top-Position noch einmal zurückerobert. Wenn nicht, droht Samsung womöglich erst durch das für Herbst 2012 erwartete iPhone 5 der Verlust des Spitzenplatzes.

Die Zahlen von Krusell reflektieren die Abverkaufszahlen in 70 Ländern auf sechs Kontinenten. Weltweit setzt die Firmengruppe rund drei Millionen Smartphone- und Handyhüllen ab.

Hier die Krusell-Aufstellung für Mai 2012

1. (-) Samsung Galaxy SIII

2. (1) Apple iPhone 4/4S

3. (2) Sony Xperia S

4. (3) Samsung I9100 Galaxy S II

5. (5) Samsung Galaxy Note

6. (-) HTC One S

7. (4) Sony Xperia U

8. (-) Samsung GT-B2710 / Xcover 271

9. (-) HTC One X

10. (6) Sony Ericsson XPERIA Arc/Arc S

(x) = Position im Vormonat