CRN Channel-Champions 2018 | Monitore & Beamer: Mehr Licht …

soll angeblich der sterbende Goethe gesagt haben. Alles Quatsch! Nicht die letzten Worte zählen, sondern an ihren Taten muss man Channel-Manager - lebend wohlgemerkt - messen. Drei, die es besonders gut können.

Platz 2: Ismayil Basusta, NEC

Erstmals zum besten Channel-Manager des Jahres »Monitore & Beamer« ausgezeichnet: Ismayil Basusta von NEC
(Foto: NEC)

In sehr wettbewerbsintensiven, von Verdrängung geprägten Märkten können Manager schon mal hektischen Aktionismus verbreiten und mehr Unruhe in Organisationen hereintragen statt Konzentration auf das Wesentliche zu verschreiben. Eine solche Diagnose trifft auf Ismayil Basusta ganz und gar nicht zu. Er ist noch keine drei Jahre bei Hersteller NEC, aber den IT-Channel kennt er aus einer fast zehn-jährigen Tätigkeit beim Security-Riesen Symantec sehr gut.

Analytisch, fast schon verdächtig ruhig und unaufgeregt geht er die Dinge an und stahlt dabei einen positiven Grundtenor aus. NEC und sein Channel können sich auf Ismayil Basusta verlassen, der - so eine Kollegin über ihn: »auch in hektischen Zeiten stets das Richtige tut«.

Erstmals zum besten Channel-Manager des Jahres »Monitore & Beamer« ausgezeichnet, geht der Platz 2 an Diplom-Informatiker Ismayil Basusta.